96 Punkte

Helles Goldgelb, feine Perlage. Zart nach Brioche, reife Birnenfrucht, Pfirsich, Orangenzesten, etwas Honig klingt an. Saftig, elegant, etwas Quittengelee, finessenreiche Struktur, zitronig, salzig-mineralisches Finish, tolle Länge. (degorgiert 2003)

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique, Flaschengärung
Bezugsquellen
www.weinart.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in