94 Punkte

Helles Goldgelb, sehr feines Mousseux. Zarte Nuancen von roten Kirschen, gelbe Zwetschken, etwas Karamell und weißer Pfirsich, ein Hauch von Babybanane. Saftig, rund und cremig am Gaumen, dezente Extaktsüße im Abgang, zarter Orangentouch im Nachhall, eher dezenter Säurebogen, wirkt dadurch selbst als zero dosage etwas süßer und opulenter als erwartet, dezent salzig erst im Finale.

Tasting: Champagner 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.velich.at
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

Billecart-Salmon Vintage Extra Brut

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht