95 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe, feines gut anhaltendes Mousseux. Zart nach Wiesenkräutern, frische weiße Birne, ein Hauch von Haselnuss. Straff, gelber Apfel, zarte Säurestruktur, dominanter mineralischer Aspekt der Le Mesnil-Jurassic-Böden, Nuancen von kandierten Früchten à la Englischkuchen, Orangenzesten, salziger Nachhall, sehr gut anhaftend, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Champagner 2019; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.velich.at
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in