89 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, zartes Mousseux. Mit etwas Edelholzwürze unterlegte rote Apfelfrucht, feine Mandelnuancen. Saftig, frische Säurestruktur, feine Tabaknoten im Abgang, zarte Tropenfrucht im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Champagner – das festliche Prickeln
Veröffentlicht am 27.11.2015
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe, zartes Mousseux. Mit etwas Edelholzwürze unterlegte rote Apfelfrucht, feine Mandelnuancen. Saftig, frische Säurestruktur, feine Tabaknoten im Abgang, zarte Tropenfrucht im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.
Besserat de Bellefon Cuvée des Moines Extra Brut
89

FACTS

Rebsorte
Pinot Meunier, Pinot Noir, Chardonnay
Bezugsquellen
Champagne Besserat de Bellefon
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in