94 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe, sehr dezentes Mousseux. Rauchig, nussig, dezente Brioche, zart nach Minze und Eukalyptus, Feuerstein und etwas Vanille im Hintergrund, facettenreiches Bukett. Komplex, mittlere Textur, ein Hauch von Kokos und Nougat, elegant, feiner Säurekern, angenehme Röstaromen im Abgang, ein Art Mini-Dom-Perignon im Stil, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Champagner Trophy 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2017, am 24.11.2017

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in