95 Punkte

Leuchtendes Gelb, Silberreflexe, feines Mousseux. Feiner Nougat, nussig unterlegte reife weiße Pfirsichfrucht, Orangenzesten und Kräuterwürze. Stoffig, komplex, weißer Apfel, finessenreich strukturiert, intensive Mineralität, sehr viel Energie und ausgezeichnete Länge, salziger Nachhall, ein toller Speisenbegleiter.

Tasting: Champagner Trophy 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2017, am 24.11.2017

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
champagne-arlenoble.com/
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in