87 Punkte

Strahlendes Strohgelb. In der Nase leicht flüchtig, auch harzig mit verhaltender Frucht und leichter Reduktion. Am Gaumen phenolisch, dumpf und endet gesetzt und leider bitter.

Tasting : Vernaccia di San Gimignano Trophy 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Strahlendes Strohgelb. In der Nase leicht flüchtig, auch harzig mit verhaltender Frucht und leichter Reduktion. Am Gaumen phenolisch, dumpf und endet gesetzt und leider bitter.
Vernaccia di San Gimignano DOCG
87

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Vernaccia di San Gimignano
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in