94 Punkte

Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Klare und duftige Noten mit ausgeprägten Noten nach Himbeere und Granatapfel, im Hintergrund leicht nach Kardamom. Sehr saftig und rund in Ansatz und Verlauf, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin, dicht verwoben, im hinteren Bereich fester Druck, im Finale noch etwas Holzüberhang, sollte sich mit Lagerung aber sehr gut einbinden.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
WeinArt, Attersee; Schlumberger Deutschland, Meckenheim; Global Wine, Zürich
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in