90 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit Granatschimmer. Einladende Nase mit Noten nach Leder, Kirsche, etwas Preiselbeeren. Im Ansatz geschmeidig, zeigt viel reife, saftige Frucht, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, wird im hinteren Bereich aber etwas rau, leicht austrocknend.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Grand Cru Select, Rüdesheim; Müller, Groß St. Florian;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in