95 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Feine, duftige Nase mit Noten nach eingelegten Kirschen, etwas getrocknete Zwetschgen, im Hintergrund nach Trüffeln. Stoffig und satt am Gaumen, dichtmaschiges Tannin, mit weichem Kern, schöner Schmelz, breitet sich kontinuierlich aus, salzig, im Finale satte Frucht, warm und rund.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich; 22.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Grand Cru Select, Rüdesheim; Müller, Groß St. Florian;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in