89 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatrand; intensive Nase, nach Fenchelsamen, etwas Kirsche, Zwetschke; am Gaumen rund und satt im Ansatz, zeigt dichtes Tannin, verwoben, viel süße Frucht, im Nachhall mit gutem Druck.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform
Veröffentlicht am 05.11.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Vinissimo, München

Erwähnt in