94 Punkte

Zart schimmerndes Rostrot mit deutlicher Randaufhellung. Einladende Aromen von roten Johannisbeeren, dazu Schlehen und Kardamom, auch etwas von Hagebutte und feuchtem Lehm. Zieht sich saftig über die Zunge, windet sich in feingliedrigem Tanninkleid, elegant, zeigt schöne Reife, im Finale geschliffen, anhaltend lang im Abgang.

Tasting: Trophy Alto Piemonte 2021 ; Verkostet von: Othmar Kien, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.10.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in