89 Punkte

Sehr intensives Rubin mit Violett; verwobene Nase mit Aromen nach reifen Brombeeren, etwas Thymian, im Hintergrund feine Vanillenoten; im Ansatz viel Zwetschkenfrucht, salzig, im weiteren Verlauf viel straffes Tannin, im Nachhall etwas austrocknend.

Tasting: Toscana Centrale
Veröffentlicht am 03.11.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Bezugsquellen
www.cennatoio.it

Erwähnt in