88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase tabakige Note, Gewürznote, süß, etwas Kokos, floral, etwas Dörrobst. Am Gaumen reife Zwetschkenfrucht, feste Tannine, dunkle Beeren klingen an, Lakritze im Finish, gastronomischer Stil.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Fine Wine Trade, Illmitz

Erwähnt in