91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine animalische Würze, zart nach Brettanomyces, tabakig, dunkle Beerenfrucht, rauchige Nuancen. Saftige dunkle Frucht, zart nach Zwetschken und Kirschen, frische Mineralik, angenehme Süße im Abgang, salziger Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter, rotbeeriger Rückgeschmack.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen
Veröffentlicht am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.cielo-del-vino.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in