91 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Einladende und feine Nase, duftet nach Brombeeren, etwas Zwetschken, im Hintergrund feine Gewürznelken. Salzig, öffnet sich mit klarer Frucht, herzhaftes, satt zupackendes Tannin, hallt lange nach.

 

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
Schenk, Baden Baden; Haustores Sagl, Mendrisio;

Erwähnt in