92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarter Ockerrand. Feine Gewürze, exotische Nuancen, Bourbonvanille, Orangen, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, gute Komplexität, frische Struktur, sehr trinkanimierend und leichtfüßig, feine florale Nuancen, bleibt sehr gut haften, feiner Schokotouch im Abgang, zitronig-mineralisch, toller Speisenbegleiter.

Tasting: Weinland Griechenland
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Vertzami
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in