91 Punkte

Verschlossen, aber mit den Andeutungen kommender Würze. Im Mund mit feiner Geschmeidigkeit, rund und trotz der recht trockenen Abstimmung kein bisschen karg oder hart wirkend, im Gegenteil: Die sist ein höchst charmanter, und dabei komplett ungekünstelter Auxerrois, der bei Tisch zur Höchstform auflaufen wird.

Tasting : Luxemburg ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
de Verschlossen, aber mit den Andeutungen kommender Würze. Im Mund mit feiner Geschmeidigkeit, rund und trotz der recht trockenen Abstimmung kein bisschen karg oder hart wirkend, im Gegenteil: Die sist ein höchst charmanter, und dabei komplett ungekünstelter Auxerrois, der bei Tisch zur Höchstform auflaufen wird.
Auxerrois blanc Remich Hôpertsbour
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in