98 Punkte

Funkelndes, sattes Granatrot. Einladende Nase, zunächst nach Rosenblättern und Gewürznelken, dann dunkle Kirschen und Gojibeeren, im Hintergrund etwas Pfirsich. Öffnet sich am Gaumen mit viel geschliffenem Tannin, zeigt viele Schichten, feine Frucht, salzig und sehr lang.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in