95 Punkte

Intensives, funkelndes Granatrot. Sehr klare und präsente Nase, duftet nach Waldhimbeeren, Brombeeren, dazu Leder, Trüffel und Nüsse. Am Gaumen wie aus einem Guss, satte, reife Frucht, viel präsentes, dichtmaschiges Tannin, dazu feiner Schmelz, baut sich sehr lange auf, bleibt lange am Gaumen.

Tasting: Piemont: Großer Vintage?
Veröffentlicht am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Wein & Co., Wien; Con Vino Toepler, Siegen; Castel Cosimo, Hamburg; M.A.X.X. Wein, Bonn; Sacripanti, Wettingen; Vino è Arte, Gossau
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in