91 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. Sehr fruchtsatte Nase nach reifen Preiselbeeren und reifen Zwetschken, im Hintergrund auch leichte Amarenakirsche, getragen von edler Holzwürze. Am Gaumen sehr füllig und satt, breitet sich satt über die Zunge, viele Schichten, leidet im Nachhall allerdings an zu viel Holzeinsatz und bleibt etwas trocknend zurück.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in