89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. Dunkle Beerenfrucht, florale Nuancen, zart blättrig, elegant, frischer Säurebogen, zitronig. Gute Komplexität, Brombeernachhall, angenehmer vegetaler Touch im Finale, ein feiner Speisenbegleiter.

Tasting: Castra Rubra - Die Fülle des Südens
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2012, am 28.06.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah

Erwähnt in