91 Punkte

Funkelndes Strohgelb mit grünen Nuancen. Ansprechende, fein gezeichnete Nase, nach Mirabellen, baumreifem Apfel und Banane, im Hintergrund nach Feuerstein. Zeigt am Gaumen gutes Gesicht, entfaltet sich mit frischen Noten nach gelben Früchten, verwoben, guter Trinkfluss, im Finale fester Druck.

Tasting: World Champions: Best of Frescobaldi; 14.07.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.frescobaldi.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in

News

Verkostung mit Marchese Leonardo Frescobaldi

Das Oberhaupt der italienischen Wein-Dynastie präsentierte hochkarätige Vertreter der Weingüter Pomino, Castiglioni, Castelgiocondo und Nipozzano.

Benefizio

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht