90 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin. Klare und fruchtbetonte Nase, zeigt sehr frische Noten, ansprechend. Weich und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt feine Himbeer- und Brombeernote, öffnet sich mit feinem Schmelz, geschliffenes Tannin, gute Länge.

Tasting: Zinfandel & Primitivo – Würzige Zwillingsbrüder; 12.10.2016 Verkostet von: Peter Moser und Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Bezugsquellen
GIV Deutschland; Weinkellerei Aarau
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in