95 Punkte

Dunkles Granatrot. Noten von Backpflaumen, reifen Erdbeeren und Zedernholz zeichnen diesen pommerolähnlichen Wein aus. Am Gaumen ganz delikate Tanninstruktur und Noten von Cassis, Holunder, Zartbitterschokolade und gerösteten Kaffeebohnen. Ein Kraftpaket, das sich sehr elegant und harmonisch präsentiert. Das Finale ist beeindruckend lang und saftig. Dekantieren tut diesem Spitzentessiner sehr gut. Teuerster Wein der Schweiz, eine Rarität. Assemblage aus Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon.

Tasting: Highlights aus der Schweiz; 20.04.2011 Verkostet von: Peter MoserChandra Kurt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in