89 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubin. Zart würzig-rauchige Nase nach Weihrauch, Brombeeren, Cassis, etwas Minze, dann im Nachhall alkoholisch. Am Gaumen mit feinem Schmelz, gewisse Creme, bricht dann im hinteren Bereich etwas ein und bleibt weitmaschig zurück.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Malvasia Nera
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in