88 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Satte Kirschen und Pflaumen in der Nase, leicht fleischige Nuancen. Am Gaumen getragen von leichter Bitterkeit, dezente Brettanomyces, entwickelt sich im Abgang leider rauh.

Tasting : Chianti Classico Annata Trophy ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018
de Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Satte Kirschen und Pflaumen in der Nase, leicht fleischige Nuancen. Am Gaumen getragen von leichter Bitterkeit, dezente Brettanomyces, entwickelt sich im Abgang leider rauh.
Chianti Classico DOCG 2016
88

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero, Colorino, Mammolo, Ciliegiolo
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in