89 Punkte

Funkelnd-leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Geranien, frischen Himbeeren und einer Prise Siegellack, zartes weißes Pfefferpulver. Am Gaumen mit griffigem Tannin, leicht laktischer Unterton, wird im hinteren Bereich etwas rau.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in