90 Punkte

Glänzendes Rubin mit Granatrand. Sehr zarte, fein gezeichnete Nase mit intensiven Noten nach Himbeere. Am Gaumen saftig und zupackend, zeigt im mittleren Verlauf feine salzige Komponenten, verleihen dem Wein Tiefe und Saftigkeit.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Belvini, Dresden
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in