92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubingranat. Vielschichtige Nase mit Noten nach Rosenblättern, Trüffeln und eingelegten Kirschen. Zeigt sich am Gaumen elegant und geschmeidig, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, sehr lange, kompakte Eleganz, im Finale fest und stoffig.

Tasting : Die Königsweine des Piemont
Veröffentlicht am 25.11.2011
de Funkelndes, sattes Rubingranat. Vielschichtige Nase mit Noten nach Rosenblättern, Trüffeln und eingelegten Kirschen. Zeigt sich am Gaumen elegant und geschmeidig, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, sehr lange, kompakte Eleganz, im Finale fest und stoffig.
Santo Stefano Barbaresco Riserva DOCG
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
LFE, Köln
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in