93 Punkte

Enorm dunkles, kräftiges Rot; in der Nase ­verhalten, würzige Noten, Aromen von Rot­kirsche, Efeu, Peperoni, Röstaromen, Weihrauch; im Gaumen kräftiger Auftakt, dicht, mittelgewichtig, sprödes Tannin und spitze Säure; endet noch etwas schroff. Klassischer, säurebetonter Merlot, braucht Zeit.

Tasting: Tessiner Merlot; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2017, am 01.12.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Ausbau
Stahltank, Barrique
Bezugsquellen
www.boucherville.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in