96 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin-Granat. Schöne gereifte Nase mit satten Noten nach Brombeeren und dunklen Kirschen, dann viel Lakritze, etwas Zimt, sehr einladend. Kraftvoll und dicht in Ansatz und Verlauf, zeigt viel dichtes, herzhaftes Tannin, sehr gut platziert, reife Beerenfrucht und dezente erdige Noten ergeben ein feines Spiel, sehr langer Nachhall.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; 13.02.2019 Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese , Canaiolo nero , Colorino
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in