90 Punkte

Elegantes, leuchtendes Rubin. Offenherzige Nase nach Apfelstrudel, Pfirsich, reifer Cassis, im Nachhall deutlich nach Kirschen. Am Gaumen packend und mit straffer Säure, leicht salzig, kühle Frucht, im Nachhall dann leider etwas weitmaschig.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in