94 Punkte

Funkelndes, Rubin mit leichtem Granatschimmer. Präsentiert sich in der Nase zunächst etwas verhangen, schwwarze Trüffel, dann mit Noten nach reifen Zwetschgen, etwas Gojibeeren. Gehaltvoll in Ansatz und Verlauf, zeigt dunkle Beerenfrucht, griffiges, dichtes Tannin, im Finale dezent nach Tabak, vielleicht einen Tick weniger präzise wie die anderen.

Tasting : Vertikale Siepi – Mazzei-Castello di Fonterutoli 2019 – 2004 ; Verkostet von : Othmar Kiem
Veröffentlicht am 01.01.2021
de Funkelndes, Rubin mit leichtem Granatschimmer. Präsentiert sich in der Nase zunächst etwas verhangen, schwwarze Trüffel, dann mit Noten nach reifen Zwetschgen, etwas Gojibeeren. Gehaltvoll in Ansatz und Verlauf, zeigt dunkle Beerenfrucht, griffiges, dichtes Tannin, im Finale dezent nach Tabak, vielleicht einen Tick weniger präzise wie die anderen.
Siepi Toscana IGT
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in