90 Punkte

Leuchtendes, dichtes Rubin mit Violett. Zeigt in der Nase zunächst Noten nach grünen Kräutern, würzig, dann viel Brombeere. Am Gaumen stoffig, entfaltet sich mit geschmeidigem, sattem Tannin, viel pralle Frucht, im Finale leicht erdige Töne.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2013, am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Mack & Schühle, Owen/Teck
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in