90 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Etwas zurückhaltende Nase, duftet nach Cassis und Brombeeren. Griffiges, festes Tannin am Gaumen, baut sich gut auf, im hinteren Bereich schöne erdige Noten.

Tasting: Toskana Maremma – Hochgenuss von der Küste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Weinwelt, Owen/Teck; Bundtzen, Tutzing; Buongustaio, Dornbirn;
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in