91 Punkte

Aufhellendes, funkelndes Granatrot. Intensive Nase mit Noten nach Himbeeren und Kirschenkonfitüre, im Hintergrund nach Vanille. Rund und geschmeidig, gut eingebundenes Holz, viel süße Frucht, hallt lange nach, viel Himbeere.

Tasting: Brunello di Montalcino; Verkostet von: Kiem, Othmar
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2017, am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in