93 Punkte

Dunkler Roséton mit zinnoberfarbenen Reflexen. Herzkirsche und ein klein wenig Eisbonbon im Duft, am Gaumen ein kraftvoller Körper mit strammer Säure, stoffig in der Gaumenmitte, ein charaktervoller Rose, der als Aperitif fast zu gehaltvoll ist, beim Essen aber zu Höchstform auflaufen wird. Gegrilltes Geflügel. Oder Chorizo. Tolle Länge.

Tasting: Best of Rosé; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in