92 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit Granatschimmer. Eröffnet in der Nase mit viel satter, klar gezeichneter Frucht, nach reifen dunklen Kirschen und Brombeeren, im Hintergrund leicht erdige Nuancen. Saftig und satt am Gaumen, zeigt schöne mineralische Tiefe, entfaltet sich mit saftiger Frucht, öffnet sich mit präsentem, aber doch sehr geschmeidigem Tannin, baut sich lange auf, sehr gelungen!

Tasting: Mit Vorsicht zu genießen – Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2014, am 07.02.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; Segnitz, Weyhe; Superiore.de, Coswig
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in