96 Punkte

Sattes, funkelndes Rubinviolett. Klare und präzise Nase, duftet nach reifen Holunderbeeren, dunklen Johannisbeeren, etwas Kardamom, im Hintergrund nach dunkler Schokolade, verwoben. Satt und saftig am Gaumen, zeigt viel reife Beerenfrucht, öffnet sich dann mit dichtmaschigem, sehr präzisem Tannin, feinkörnig, baut sich in vielen Schichten auf, Eleganz und große Länge.

Tasting: Toskana total; 15.02.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Clüsserath, Tönisvorst; Döllerer, Golling;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in