96 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatschimmer. Nach reifen dunklen Beeren, auch ein wenig animalische Noten, Zimt im Hintergrund. Rund und weich im Ansatz, viel feinkörniges Tannin, das satt am Gaumen streicht, würziger Nachhall, nach Tabak, erstaunlich jung geblieben!

Tasting: 40 Jahre Falstaff - Best Of Italien ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 20.12.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in