88 Punkte

Leuchtendes Rubin mit funkelndem Kern. In der Nase leicht reduktiv, zeigt sich vegetal, im Nachhall nach Lack und zarter Hagebutte. Am Gaumen mit gewisser Saftigkeit, bricht im Mittelteil etwas ein und endet mit leichter Nachtrocknung.

Tasting: Trophy Toskana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Merlot, Syrah
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in