93 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Kompakte Nase mit viel intensiver und satter Frucht, nach dunklen Kirschen und Maulbeeren, im Hintergrund nach Zimt. Griffiges, herzhaftes Tannin am Gaumen, präsente, gute Frucht, wirkt im hinteren Bereich aber etwas rau.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana! ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Müller, Groß St. Florian; Di Gennaro, Stuttgart; Caratello, St. Gallen;
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in