93 Punkte

Strahlendes Strohgelb. Öffnet sich in der Nase mit eleganten Edelholznoten, getoastet, nach gerösteten Mandeln, Grapefruit, kalte Butter, nasser Stein, leicht tropikal im Nachhall. Am Gaumen geschliffen und rund, mit saftig-salzigem Kern, breitet sich sehr schön über die Zunge aus, aktuell noch mit wahrnehmbarem Holz, mit Nachdruck und toller Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in