88 Punkte

Strahlendes Zitronengelb mit einem Tropfen Grün. Feingezeichnete Nase nach Nektarinen und Quitte, Melisse, im Anklang Mandelcreme. Sanfter Gaumeneintritt, wirkt weich in der Säure, kompakt im Trunk, etwas eindimensional, bleibt im Abgang dann aber recht bitter übrig.

Tasting: Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Arneis
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in