91 Punkte

Sattes Rubin mit Granatrand. Zeigt in der Nase zunächst leicht blättrige Noten, dann viel Kirsche, frisch. Baut sich am Gaumen schön auf, viel süße, reife Frucht, nach Kirsche und Himbeere, unterlegt von dichtmaschigem, feinkörnigem Tannin, langer Nachhall.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Cantina Rabaja, Konstanz, www.rabaja.biz
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in