88 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; zeigt sehr frische, fruchtbetonte Nase nach Weichseln, etwas nach Salbei; am Gaumen rund und saftig, breitet sich schön aus, intensiv nach Kirschen, sehr sortentypisch, entfaltet sich geschmeidig, frisches Finale.

Tasting: Barbera 2003 und 2004; 30.12.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Kössler & Ulbricht
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in