92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Eröffnet mit leicht rauchigen Noten, etwas Vanille und Sandelholz, klärt sich mit zunehmender Öffnung, dahinter schöne Frucht. Auch am Gaumen dominiert derzeit noch das Holz,viel Potential, nach langer Belüftung schöne Noten nach Tabak und Frucht.

Tasting: Brunello di Montalcino; 17.03.2017 Verkostet von: Kiem, Othmar

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Edles aus dem Süden, Eichgraben; Vendis Gastro, Homburg; Divo, Penthalaz
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in