91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Ansprechende Nase mit klar herausgearbeiteter Frucht, viel Kirschen und Zwetschke. Sehr geschliffen in Ansatz und Verlauf, baut sich satt auf, öffnet sich mit feinem, griffigem Tannin, langer Nachhall, zeigt im Finale guten Druck.

Tasting: Brunello di Montalcino 2006/2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2012, am 22.03.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.riegerweine.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in