91 Punkte

Funkelndes Rubin-Granat. Eröffnet mit etwas metallischen Noten, leicht nach Jod, schwarzer Trüffel, wirkt verschlossen. Am Gaumen kompakt und dichtes Tannin, herzhaft und zupackend, ist dann im hinteren Verlauf leider etwas kurz.

Tasting: Vertikalverkostung Brunello di Montalcino Tenuta Nuova 1993 - 2013; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Online AT 2018, am 01.01.2018
Ältere Bewertung
95
Tasting: Brunello: Ein fabelhafter Jahrgang 2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique, Stahltank
Bezugsquellen
Fischer & Trezza, Stuttgart; Superiore.de, Coswig; Rieger, Salzburg
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in